Metanoia-Verlag

Bernhard Wosien

Bild des Autors

Bernhard Wosien (1908–1986) war ein «Künstler im umfassenden Sinn»: Tänzer, Tanzpädagoge, Choreograf, Zeichner und Maler.
Im Tanz, als der ältesten und ursprünglichsten der Künste, erlebte Bernhard Wosien die Harmonisierung von Geist, Seele und Körper. In den Kreisreigen der Völker erkannte er die Symbolformen einer religiösen Bewegungssprache. Als Medium geistiger Erfahrung wurden sie die Basis seiner Tanzschöpfungen. Durch die Generationen seiner Schüler und mitgetragen von vielen Tanzbegeisterten hat der ­Sakrale Tanz – die Meditation des Tanzes – inzwischen in vielen Ländern Verbreitung gefunden.


Bernhard Wosien im Metanoia-Verlag

alle Autorinnen und Autoren


Zurück